ÜBER UNS

DAS TEAM HEUTE

Die 3. und 4. Generation hat die Mühle der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt und ein Seminarkonzept entwickelt, das Tradition und Zukunft an einem Ort bündelt.

Jutta Rößner, geb. Hausmanninger
(3. Generation)

Entwickelte den Hof nach dem Tod ihres Vaters zu einem kulturellen Zentrum weiter. Dank ihrer Ambitionen kann der Hof erhalten und zukunftsweisend aufgestellt werden.

Julius Rößner, jr.
(4. Generation)
Dank seiner Initiative wird mit anspruchsvollen Seminaren die Geschichte der Prühmühle mit der Gegenwart und Zukunft verknüpft werden.
Johannes Rößner, jr.
(4. Generation)

Durch sein Engagement konnte die Mühle der Öffentlichkeit immer wieder zugänglich gemacht werden.

...UND FRÜHER.

Die 1. und 2. Generation betrieb die Landwirtschaft sowie die Mühle, welche heute unter Denkmalschutz steht. 

Joseph Hausmanninger
(1. Generation)

Der Müllermeister lebte seit dem  Jahr 1907 auf dem Anwesen.  

Jakob Hausmanninger

(2. Generation)

Bürgermeister der damaligen Gemeinde Peterskirchen; führte die Landwirtschaft, Mühle und Säge von 1944 bis in die 90er Jahre. 

© 2018 Prühmühle/Seminare