Seminar

GESUNDHEIT – RESILIENZ FÜR DIE STRESSBEWÄLTIGUNG IN DER NEUEN ARBEITSWELT

INHALT
 

Die moderne Arbeitswelt stellt an die Gesundheit vieler Arbeitnehmer andere Herausforderungen als noch vor einigen Jahren. Unregelmäßige Arbeitszeiten, Termindruck, Arbeitsorganisation und Betriebsklima beeinflussen Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Die Gesundheit ist dabei einer der Schlüsselfaktoren, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Neben einer Erschließung des Begriffs Gesundheit wird das Seminar auch klären, welche entscheidende Rolle die Ernährung dabei spielt. Trotz des hektischen Berufsalltags ist eine gesunde Ernährung von essentieller Bedeutung. Burnout als moderne, allgegenwärtige Erscheinung in einer immer mehr fordernden Arbeitswelt birgt gravierende Risiken – nicht nur für den Mitarbeiter oder die Führungskraft, sondern auch für das Unternehmen. Nach einer Erläuterung, inwiefern psychischer Druck die Gesundheit gefährden kann, werden Ansätze vorgestellt, wie jeder gezielt Stress und damit Burnouts vorbeugen kann. Dabei muss den Symptomen auf den Grund gegangen werden, die frühzeitig erkannt werden können. In diesem Zusammenhang ist das Thema Zeitmanagement von zentraler Bedeutung, um konkrete Lösungsansätze zu erschließen, die im beruflichen Alltag direkt angewendet werden können. Die Themen dieses Seminars werden an verschiedenen Orten der Prühmühle interaktiv erarbeitet und schaffen so ein besonderes Gesundheitsbewusstsein vor dem Hintergrund der Gegenwart und Vergangenheit.

Zielsetzung:

  • Schaffung von Bewusstsein für die Bedeutung der eigenen Gesundheit

  • Bessere Einschätzung des persönlichen Gesundheitszustandes

  • Erkennen und Abgewöhnung von schlechtem Essverhalten

  • Akzeptanz und Bewältigung der Herausforderungen

  • Motivation für eine ausreichende Bewegung

  • Vermeidung bzw. Reduktion stressbedingter Beschwerden

  • Setzung von Prioritäten und besseren Strukturen im hektischen Alltag

  • Erlangung von Lebensfreude und positiver Wertschätzung

 

Zielgruppe: Führungskräfte und Angestellte mit Interesse an Gesundheitsprävention

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Dauer: 8 Stunden

Verpflegung: Mittagessen, Kaffeepausen, Weinverkostung

Preis: 590,-€ pro Person zzgl. MwSt. 

 

Seminarleiterin: Sarah Beckmann

« zurück

 
DIE SEMINARLEITERIN

Die gebürtige Britin ist sowohl in England als auch in Deutschland aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Seit 1999 lebt Sarah Beckmann fest in München. Ihre Ausbildung zur Ernährungsberaterin hat sie an der Staatlichen Zentralstelle der University of Applied Science in Bremen erfolgreich abgeschlossen, sowie ein Studium in angewandter Psychologie mit dem Schwerpunkt Motivation und Gesundheit fortgesetzt. 

Sarah Beckmann betrachtet den Menschen als Ganzes und bezieht dabei Dinge wie das Umfeld, die Vergangenheit sowie sein inneres "Ich" mit ein. Sie hilft ihren Kunden dabei, realistische Ziele zu setzen und diese erfolgreich zu bewältigen. Ihr erlerntes Wissen verknüpft sie mit ihren eigenen Erfahrungen.

INTERESSE GEWECKT?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

© 2018 Prühmühle/Seminare