Suche
  • Julius Rößner

Tag des offenen Denkmals am 8.9.2019 in der Prühmühle - mit Vorführung des historischen Sägegatters

Aktualisiert: 14. Aug 2019

Am Sonntag, den 8.9.2019 ab 11 Uhr macht die historische Mühle und Säge die Türe für die Öffentlichkeit auf. Bei Führungen zwischen 11 Uhr und 17 Uhr durch die historischen Gebäude der Prühmühle aus dem 19. Jahrhundert wird den Teilnehmern eine Reise in die Vergangenheit ermöglicht. Das renovierte Stallgebäude ist ebenfalls zu besichtigen, welches heute als Atelier und Veranstaltungsraum zur Verfügung steht.

Einer der Höhepunkte ist um 12 Uhr die Wiederinbetriebnahme der Sägegatter in der historischen Säge. Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten wird der "Mühlenarzt" Robert Vetter und Johannes Rößner die Säge von ca. 1850 dem Publikum vorführen.


Die Teilnahme ist kostenlos und soll dazu dienen der Gesellschaft eine Möglichkeit zu geben in die Vergangenheit zu blicken.



Das Sägewerk

Die Mühle

Das Sägewerk von innen

© 2020 Prühmühle/Seminare